Downloads

Förderprogramm für Existenzgründungen und Kleinbetriebe

Förderprogramm des inhabergeführten Einzelhandels

Gefördert wird in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses von bis zu 50 Prozent zur monatlichen Nettokaltmiete über einen Zeitraum von zwölf Monaten. Die maximale Fördersumme beträgt 6.000 Euro. Diese Förderbedingungen wurden aufgrund der Corona-Pandemie angepasst und gelten bis einschließlich 01.05.2023.


Beratungsfonds Salzgitter

Der Beratungsfonds Salzgitter bietet Gründern, Nachfolgeinteressierten und jungen Unternehmen einen anteiligen Zuschuss zu qualifizierter Gründungsberatung aus dem Beratungsnetzwerk Salzgitter.