Beschreibung

Informationen zu den Auswirkungen des Coronavirus

Die Auswirkungen des Coronavirus berühren die deutsche Wirtschaft.
Hier stellen wir Ihnen weiterführende Informationen, Ansprechpartner und Links zur Verfügung, die wir laufend aktualisieren.

Finanzielle Hilfen

Eine Übersicht der finanziellen Hilfen finden auf der Seite Finanzielle Corona-Hilfe

Stadt Salzgitter: Aktuelle Hinweise

Entlastung bei Steuerzahlungen für Unternehmen
Die Stadt Salzgitter hat auf Grundlage der freiwilligen Handlungshinweise der Bundesregierung ein kommunales Steuerhilfspaket geschnürt. Auf Antrag werden Stundungen ohne Berechnung von Stundungszinsen bis zum 31. Dezember 2020 genehmigt, soweit der Steuerpflichtige die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf seine Situation und das Ausmaß darstellt.
Ebenfalls werden auf Antrag Vorauszahlungen ohne Belege angepasst. Vollstreckungsmaßnahmen können auf Antrag bis zum 31. Dezember 2020 aufgeschoben werden. Säumniszuschläge werden dann für den Zeitraum 13. März 2020 bis 31. Dezember 2020 nicht berechnet.
Fragen dazu beantwortet Fachdienstleiter Uwe Friemel: e oder z (05341) 8393353 oder das Team Steuern: , Telefon : 0 53 41 / 839 37 72 und 0 53 41 / 839 37 78.

Die Stadt Salzgitter informiert auf der Seite „Aktuelles rund um das Corona-Virus“ über die aktuelle Situation in Salzgitter

Ansprechpartner und Hilfen NBank / Land Niedersachsen

Hinweise der Landesregierung rund um Corona

Ministerium für Wirtschaft / Niedersachsen: Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen

Niedersächsisches Finanzministerium: Steuerliche Entlastungen

Handwerkskammer BS-Lü-Std: Hinweise und Informationen für Betriebe
Handwerkskammer BS-Lü-Std: FAQ – das müssen Betriebe wissen

Integrationsbeauftragte: Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen

Arbeitgeberverband BS: AGV-Corona-Update

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Arbeitsschutzrechtliche Fragen

Bundesjustizministerium: Insolvenzantragspflicht für durch die Corona-Epidemie geschädigte Unternehmen aussetzen

Nds. Lotto-Sport-Stiftung: Unterstützung für betroffene Vereine und Organisationen

Gemeinsam für die Landwirtschaft

Handel
Die Hotline der IHK Braunschweig steht Ihnen ebenfalls für Ihre Fragen zur Verfügung:
0531 – 4715 222

IHK Braunschweig: Wichtige Informationen zum Coronavirus

IHK BS: Landesregierung schränkt Ladenöffnungen ein

Handelsverband Deutschland: Einstieg oder Erweiterung des Onlineverkaufs

Tourismus

Kompentenzzentrum Tourismus: Corona-Navigator

Deutscher Tourismusverband-PDF: Stornierungen im Krisenfall. Dieses Recht gilt für Gastgeber


Robert Koch Institut